Unser Chorleiter

Jakob Dietz

Jakob Friedemann Dietz wuchs in Romrod (Oberhessen) in einer musikalischen Familie auf und begann im Alter von sechs Jahren das Violinspiel. Er absolvierte die Kirchenmusikalische C-Ausbildung am Bischöflichen Institut für Kirchenmusik des Bistums Mainz (Orgel bei Ralf Stiewe, Gießen; Chorleitung bei Eva-Maria Anton, Bad Nauheim). Schon früh begleitete er zahlreiche Gottesdienste an der Orgel und übernahm noch während der C-Ausbildung die Leitung des Kirchenchores Ruhlkirchen.

Nach seinem Abitur, das er 2014 an der Stiftsschule St. Johann Amöneburg ablegte, studiert Jakob Dietz derzeit Schulmusik (Schwerpunktfach Orgel bei Prof. Matthias Dreißig, Erfurt) an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Seit November 2015 leitet er den Handwerkerchor Weimar.


"